Telefon

044 954 18 18

Adresse

Tattooentfernungspraxis AG
Dufourstrasse 7
8702 Zollikon / ZH

Laserstudie

Im Rahmen einer Evaluation eines neuen Lasersystems hat die Tattooentfernungspraxis AG sechs verschiedene Tattooentfernungslasergeräte getestet

 

Ergebnis

Beim Vergleich, innerhalb der Q-Switched Nd:YAG Laser, konnten in Bezug auf den Farbabbau bei allen Wellenlängen keine signifikanten Unterschiede festgestellt werden. Auch die Unterschiede in der Handhabung und Bedienerfreundlichkeit waren marginal und vernachlässigbar.

 

Im direkten Vergleich des Q-Switched Nd:YAG Lasers und des Q-Switched Rubin Lasers ist festzustellen, dass mit dem bestehenden Q-Switched Nd:YAG Laser auf schwarzen Pigmenten bessere Resultate erzielt wurden. Einzig im Bereich der kalten Farben (grün, blau) konnte der Q-Switched Rubin Laser bessere Resultate erzielen. Die dermale Belastung des Q-Switched Rubin Lasers war deutlich höher als beim Q-Switched Nd:YAG Laser.

 

Der Vergleich des bestehenden Q-Switched Nd:YAG Laser mit dem Alexandrit Laser zeigte deutliche Unterschiede! Die Resultate des Alexandrit Lasers waren in allen Farbspektren deutlich besser. Am markantesten waren die Unterschiede im Bereich der Farben (grün, blau, türkis, violett). Auch die dermale Belastung war beim Alexandrit Laser deutlich am geringsten. Die durchgehend hohe Schussfrequenz bewirkte auch eine verkürzte Behandlungszeit.

 

Schlussfolgerung

Da bei keinem der getesteten Q-Switched Nd:YAG Laser und Q-Switched Rubin Laser signifikante Unterschiede festgestellt werden konnten, muss davon aufgegangen werden, dass diese Systeme (welche im Nanosekundenbereich arbeiten) technologisch ausgereizt sind.

 

Von den getesteten Lasersystemen konnte nur mit dem Alexandrit Laser und seiner Pikosekundentechnologie, sowie dem verbesserten photomechanischen Effekt, ein deutlich besseres Ergebnis erzielt werden. Zusammen mit der geringeren dermalen Belastung und der kürzeren Behandlungsdauer stellte dies eine erhebliche Verbesserung gegenüber dem bestehenden Nanosekunden Q-Switched Nd:YAG Lasern dar.

 

Aus diesen Gründen hat sich die Tattooentfernungspraxis AG entschieden den Picosure, ein Alexandrit Lasersystem der Firma Cynosure, anzuschaffen. Dieses System ist seit August 2015 bei uns im Einsatz und seither wurden bereits tausende Behandlungen durchgeführt. Die Ergebnisse und die zufriedenstellenden Rückmeldungen, sowie der dadurch wachsende Kundenstamm, bestätigen uns im Kauf dieses Lasersystems. Es ist uns gelungen die Stellung als führender Anbieter für Tattooentfernung weiter auszubauen.

 

 

So wurde getestet

 

Zeitraum:

19.02.2015 - 26.06.2015

 

Testaufbau:

Getestete Systeme:

1   Q-Switched Rubin Laser  =  (694nm, 25-30ns)
1   Q-Switched Nd:YAG Laser  =  (1064nm/532nm, 5-20ns)
3   Q-Switched Nd:YAG Laser  =  (1064nm/532nm/585nm/650nm, 5-20ns)
1   Alexandrit Laser  =  (755nm, 450ps)

 

 

 

 

 

(nm= nanometer, ns=nanosekunden, ps=pikosekunden)

 

Anzahl Behandlungen:   Geschlecht:
Total = 419 Personen   171 männlich
    248 weiblich

 

 

 

 

Altersgruppen:

18-30 Jahre :    91 männliche ,  138 weibliche
31-40 Jahre :  229 männliche ,    81 weibliche
41-50 Jahre :    19 männliche ,  100 weibliche
51-70 Jahre :      9 männliche ,      5 weibliche

 

 

 

 

 

(mehrfach Nennungen möglich da an einer Person mit verschiedenen Lasern behandelt wurde)

 

Hauttypen:

Typ 1 + 2 :    23 männliche ,    91 weibliche
Typ 3 + 4 :  114 männliche ,  155 weibliche
Typ 5 + 6 :      2 männliche ,      2 weibliche

 

 

 

 

Lokalisationen:

UA, OA, US, OS, OSG, Fuss, Ellenbogen, Hand, HG, Finger, Dec, Brust, Hals, Rücken, Gesäss, Schädel, Schulter, Steiss, Hüfte, Abdomen, Rippe, PMU Braue, PMU Lippe

 

Pigmente:

Schwarz, Rot, Orange, Rosa, Grün, Blau, Violette, Türkis, Multicolor

 

Wellenlängen:

1064nm :  206 Personen ,  240 Tattoos
  755nm :    93 Personen ,  110 Tattoos
  694nm :    88 Personen ,  110 Tattoos
  650nm :      6 Personen ,      6 Tattoos
  585nm :      2 Personen ,      2 Tattoos
  532nm :    27 Personen ,    27 Tattoos

 

 

 

 

 

 

 

Drucken

Google Bewertung
5

Basierend auf 81 Bewertungen

Tattooentfernungspraxis AG | Dufourstrasse 7, 8702 Zollikon, Schweiz
5
81 Rezensionen
Profilbild von Simon Zeiser
vor einer Woche
Super tolles Team immer freundlich! Die Praxis ist sehr sauber und hygienisch. Du suchst Jemand gutes um dein Tattoo zu entfernen? Dies ist die perfekte Praxis dafür!😁
Manuela Köchli
Profilbild von Simon Zeiser
vor 3 Monaten
Einfach die richtige Adresse wenn Tattoos "unsichtbar" gemacht werden sollen. Ein Top-Team, immer freundlich, zuvorkommend und sehr professionell von der Beratung bis zur Behandlung. Ein seriöses Unternehmen welches auch die Anzahl Sitzungen welche nötig sind im Voraus wirklich abschätzen kann. Danke für die sehr gute Arbeit!
Maurizio Lacerenza
Profilbild von Simon Zeiser
vor 4 Monaten
Die Tattooentfernung bei Tattooentfernungspraxis AG kann ich wärmstens weiterempfehlen. Ein sehr sympathisches und kompetentes Team, dass sich Zeit nimmt für die Besprechung und Behandlung. Danke vielmals!
Ivan Petrovic
Profilbild von Simon Zeiser
vor 9 Monaten
Peter & sein Team begleiten mich schon einige Zeit bei der Entfernung meines RIESIGEN black ink Tattoo (komplett aus outliner Farbe) und machen mir die teilweise schmerzhafte Behandlung (ja es tut weh) so angenehm wie möglich. Stets freundlich. Stets zuverlässig. Absolut kompetent. Und menschlich TOP. Ich nehme jeweils eine Stunde hin- und Rückweg in Kauf um hier behandelt zu werden. Und kann die Praxis nur weiterempfehlen.
libby Li
Profilbild von Simon Zeiser
vor 9 Monaten
Hier wird sehr professionell gearbeitet. Ich fühle mich jederzeit gut aufgehoben. Herr Steiner und Frau Spillmann machen eine hervorragenden Job. Sie sind sehr sympathisch, äusserst kompetent und nehmen sich Zeit. Das Preis / Leistungsverhältnis ist fair und die Laser-Behandlung mit der Kühlung lässt sich gut aushalten. Ich bin sehr glücklich Sie gefunden zu haben. Ich freue mich auf den nächsten Termin.
Nadine M. Mårtensson

certificate

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.