Geschichte

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Zurück Drucken E-Mail Lesezeichen

Geschichte

Die Tattooentfernungspraxis wurde mit dem Zweck gegründet ein professionelles Kompetenzzentrum zu schaffen, welches sich ausschliesslich auf die Entfernung von Tätowierungen spezialisiert hat.

 

Im Oktober 2011 wurde die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in das Handelsregister im Kanton Zürich eingetragen und am 02. Januar 2012 nahm die Tattooentfernungspraxis GmbH den operativen Betrieb auf.

 

Bereits sechs Monat nach der Firmengründung war die Tattooentfernungspraxis Marktführer im Bereich der Photothermolyse in der Schweiz. Diese Entwicklung führte dazu, dass erhebliche Investitionen in den Ausbau unserer Praxis getätigt wurden.

 

Neben der Anschaffung einer vollautomatischen Behandlungsliege wurde Ende 2012 in das damals fortschrittlichste Lasersystem investiert. Seit August 2015 arbeitet die Tattooentfernungspraxis mit dem PiocSure Lasersystem der Frima Cynosure, dem zurzeit modernsten Lasersystem der Welt.

 

Um unseren Patienten eine möglichst schmerzfreie Entfernung von Tätowierungen zu gewährleisten entschied man sich ausserdem für die Anschaffung des medizinalen Hochleistungshautkühlsystems Cryo 6 von Zimmer MedizinSysteme. Auf Wunsch unserer Patienten sind wir heute sogar in der Lage komplett schmerzfreie Tattooentfernung durch Lokalanästhesie anzubieten.

 

Ende 2013 konnte die Unternehmung in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden.

 

Die Tattooentfernungspraxis setzt Massstäbe im Bereich der Photothermolyse in der Schweiz, sowie in weiten Teilen von Europa und ist unangefochtener Marktleader. Bereits im ersten Jahr wurden über 1'000 Behandlungen durchgeführt und im zweiten Geschäftsjahr waren es weit über 3'000 Behandlungen. Im Jahr 2014 konnten die Behandlungen auf über 4'500 pro Jahr ausgebaut werden.

 

Im Jahr 2015 wurde die Tattooentfernungspraxis AG rechtlich in die Praxis des renommierten Facharzt für Plastisch-Rekonstruktive und Aesthetische Chirurgie Herrn Dr. med. Dominik L. Feinendegen (mit der ZSR-Nr. C414301) integriert.

 

Aufgrund von stetigen Reinvestitionen bauen wir unseren Vorsprung permanent aus. Deshalb haben wir 2016 unseren Standort von Schwerzenbach nach Zollikon verlegt. Die neue Praxis verfügt über die fortschrittlichste Infrastruktur die man sich vorstellen kann und bietet unseren Patienten noch mehr Möglichkeiten zum besten Preis-/Leistungsverhältnis.

 

 

 

Folge uns auf:

facebook 

copyright by tattooentfernungspraxis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok