Fragen & Antworten

Dürfen werdende Mütter bei einer Tattooentfernung mittels Laser behandelt werden?

Laserstrahlen dringen nur wenige Millimeter in die Hautschicht ein und haben prinzipiell keinen Einfluss auf innere Organe oder ungeborene Kinder. Trotzdem raten wir schwangeren und stillenden Müttern von einer Laserbehandlung ab.

Drucken

certificate

Behandlungserfolge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.