Telefon

044 954 18 18

Adresse

Tattooentfernungspraxis AG
Dufourstrasse 7
8702 Zollikon / ZH

Medienberichte

20 Minuten online, Mai 2014

«Die Schmerzen sind schon ziemlich heftig»

 

Dank Hightech kann heute ein Tattoo ohne bleibende Spuren entfernt werden. Doch das lässt sich nicht auf die Schnelle noch vor der Badesaison beheben: rund ein Jahr ist nötig.

 

Zur vollständigen Entfernung der «Altlasten» sind laut dem Geschäftsführer der Tattoo-Entfernungspraxis, Adrian Gsell, in Abständen von einem Monat 8 bis 12 Behandlungen nötig. «Weil sich die Behandlung über mehrere Monate verteilt, gibt es auch keinen saisonalen Trend», erzählt Gsell, der selbst mehrere Tattoos trägt. «Fast 70 Prozent aller Kunden, die sich unter die Laserstrahlen wagen, sind Frauen.»

 

Auch bei den Stars findet die Tattoo-Entfernung grossen Anklang. Angelina Jolie liess ihr Liebestattoo aus der Beziehung mit ihrem ehemaligen Partner Billy Bob Thornton weglasern. So zieren heute die Längen- und Breitengrade der Geburtsorte ihrer Kinder mit Brad Pitt den Oberarm. Auch Heidi Klum ist ein Opfer der Liebestattoo-Falle. Der Name ihres Ex-Mannes Seal wurde kurzerhand mit den Laserstrahlen entfernt.

 

Die Farbpigmente, die beim Stechen eines Tattoos unter die Haut gelangen, werden mit der Zeit von körpereigenen Zellen eingeschlossen. Das hindert den Körper daran, die Farbpigmente abzubauen. Durch die Laserstrahlen werden die Zellen erhitzt und zum Platzen gebracht - die Farbe kann entweichen und wird vom Immunsystem des Körpers abgebaut.

 

KV-Lehrling Kelvin, der extra aus Bern anreist, um die übergrossen Engelsflügel, die seinen Rücken zieren, entfernen zu lassen, sitzt schon zum zweiten Mal mit verzerrtem Gesicht auf dem Behandlungsstuhl. «Die Schmerzen sind schon ziemlich heftig, aber nach jeder Behandlung steigt die Motivation, das Tattoo endlich los zu sein», gibt der KV-Lehrling zu. In zwei Monaten wird er die Prozedur wieder über sich ergehen lassen, mit der Aussicht, schon bald ohne Flügel auf dem Rücken in die Badesaison starten zu können.

 

 

Videoredaktor: Ruben Assenberg van Eijsden

 

 

 

Drucken

Google Bewertung
5

Basierend auf 81 Bewertungen

Tattooentfernungspraxis AG | Dufourstrasse 7, 8702 Zollikon, Schweiz
5
81 Rezensionen
Profilbild von Simon Zeiser
vor einer Woche
Super tolles Team immer freundlich! Die Praxis ist sehr sauber und hygienisch. Du suchst Jemand gutes um dein Tattoo zu entfernen? Dies ist die perfekte Praxis dafür!😁
Manuela Köchli
Profilbild von Simon Zeiser
vor 3 Monaten
Einfach die richtige Adresse wenn Tattoos "unsichtbar" gemacht werden sollen. Ein Top-Team, immer freundlich, zuvorkommend und sehr professionell von der Beratung bis zur Behandlung. Ein seriöses Unternehmen welches auch die Anzahl Sitzungen welche nötig sind im Voraus wirklich abschätzen kann. Danke für die sehr gute Arbeit!
Maurizio Lacerenza
Profilbild von Simon Zeiser
vor 4 Monaten
Die Tattooentfernung bei Tattooentfernungspraxis AG kann ich wärmstens weiterempfehlen. Ein sehr sympathisches und kompetentes Team, dass sich Zeit nimmt für die Besprechung und Behandlung. Danke vielmals!
Ivan Petrovic
Profilbild von Simon Zeiser
vor 9 Monaten
Peter & sein Team begleiten mich schon einige Zeit bei der Entfernung meines RIESIGEN black ink Tattoo (komplett aus outliner Farbe) und machen mir die teilweise schmerzhafte Behandlung (ja es tut weh) so angenehm wie möglich. Stets freundlich. Stets zuverlässig. Absolut kompetent. Und menschlich TOP. Ich nehme jeweils eine Stunde hin- und Rückweg in Kauf um hier behandelt zu werden. Und kann die Praxis nur weiterempfehlen.
libby Li
Profilbild von Simon Zeiser
vor 9 Monaten
Hier wird sehr professionell gearbeitet. Ich fühle mich jederzeit gut aufgehoben. Herr Steiner und Frau Spillmann machen eine hervorragenden Job. Sie sind sehr sympathisch, äusserst kompetent und nehmen sich Zeit. Das Preis / Leistungsverhältnis ist fair und die Laser-Behandlung mit der Kühlung lässt sich gut aushalten. Ich bin sehr glücklich Sie gefunden zu haben. Ich freue mich auf den nächsten Termin.
Nadine M. Mårtensson

certificate

Behandlungserfolge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.